in die Mitte gerückt

Bei der geräumigen Vierzimmerwohnung in einem Haus aus den frühen 1970er Jahren wurde damals auf das für diese Zeit übliche Esszimmer verzichtet. Zum Essen diente ein Küchentisch, der in dem fast quadratischen Küchengrundriss in einer Ecke untergebracht war. Eine klassische „Küche mit Essgelegenheit“.
Bei unserem Eingriff in der Küche haben wir den Esstisch ins Zentrum gerückt und diesem eine neue Bedeutung gegeben. Da er an dieser Stelle auch als Abstell- und Rüstfläche genutzt werden kann, sind die Abläufe zwischen Kochen und Essen fliessend. Mit dem wohnlichen Ambiente ist die Küche jetzt „Esszimmer mit Kochgelegenheit“.

Materialien:
Eiche furniert, gebürstet
Steinabdeckung Nero assoluto
Textilien Rohleinen, Wollfilz

Bank
Bank
Bankdetail
Grundrissstudie
Grundriss 1:20
Skizze Ansicht Essen